ProLinOS

Damit eigene Daten eigene Daten bleiben ...

Cloud-Speicher

ProLinOS-Cloud

Mit dem Betrieb eines eigenen "Cloud-Speichers" steht auf dem Home-Server von ProLinOS eine private Filesync- und Filesharinglösung zur Verfügung, die mit der freien und quelloffenen Software "Nextcloud" realisiert wurde. Im Hinblick auf die Erweiterbarkeit der Funktionalität mittels diverser, in einem eigenen App Store zur Verfügung stehenden Software, mehr als vollwertige Alternative zu den üblichen, aber nicht selten wenig vertrauenswürdigen Cloud-Speichern und Filesynclösungen, wie sie weltweit von diversen kommerziellen Betreibern und Internetkonzernen angeboten werden und bei denen der einzelne Benutzer keine Kontrolle darüber hat, auf welchen Servern in welchem Land seine ihnen anvertrauten Dateien gespeichert werden und welche Personen darauf alles Zugriff haben und welche eventuellen Partnerunternehmen oder auch Regierungsorganisationen in welchem Umfang diese zudem noch ausspähen können.

Mit der Open-Source Software "Nextcloud", die für jedermann auf der Projektseite zum freien Download zur Verfügung steht und deren Quellcode zudem auf Github heruntergeladen werden kann, besteht für jeden, soweit ein eigener Server zur Installation vorhanden ist, die Möglichkeit, die Kontrolle über die eigenen Daten zu behalten und weit mehr als nur eine Filesync- und Filesharinglösung selbst zu realisieren.

ProLinOS-Cloud
Nach dem Login die Ordner- und Dateiansicht öffnen.
ProLinOS-Cloud
Persönliche Einstellungen und Informationen festlegen.
ProLinOS-Cloud
Benachrichtigungen per Mail zu bestimmten Aktivitäten einrichten.

Die eigenen Dateien, Dokumente, Fotos und Videos sicher und immer griffbereit online zentral ablegen – wenig vertrauenswürdige externe Speicher einbinden, verschlüsseln und den dortigen Speicherplatz sicher weiter nutzen – alles über ein einfaches Interface (Weboberfläche) zentral kontrollieren und verwalten – alle Dateien automatisch mit allen eigenen Geräten (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) synchronisieren – mit mobilen Apps jederzeit, überall und von jedem Gerät auf die eigenen Dateien und Dokumente zugreifen – Adressbücher, Kalender und Aufgabenlisten mit allen Geräten synchronisieren – Dateien für andere Benutzer und Gruppen freigeben oder per Link, E-Mail oder den sozialen Medien mit Freunden teilen – Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern und externen Gästen starten und moderieren.

ProLinOS-Cloud
Den Einrichtungsassistenten aufrufen.
ProLinOS-Cloud
Freigaben für Dateien einrichten, diese per Link, E-Mail oder soziale Medien teilen.
ProLinOS-Cloud
Externe Speicher einbinden, verschlüsseln und sicher weiter nutzen.

Die vorstehend beispielhaft aufgeführten Funktionen stellen nur einen kleinen Ausschnitt der in Nextcloud enthaltenen Kernfunktionalitäten sowie möglichen Erweiterungen mittels Drittanbieter Apps dar. Mit einem auf dieser freien Software Nextcloud basierten Cloud-Speicher kann insoweit nicht nur eine Cloudspeicher- und Dateisynchronisationslösung realisiert werden, bei der die Kontrolle über eigene Dateien und persönliche Daten gewahrt bleibt und mit eigenen oder fremden Geräten, sei es zu Hause am eigenen PC, unterwegs per mobilen Apps, im Internetcafe, via WLan im Hotel, mit dem Rechner am Arbeitsplatz oder bei Freunden, verschlüsselt und sicher auf die eigenen Dateien zugegriffen werden kann, sondern steht aufgrund der erweiterbaren Funktionalität bis hin zu einem online Office Paket sowie Audio-, Video- und Textchat-Systemen letztlich ein kompletter Online-Arbeitsplatz überall zur Verfügung. Einige weitergehende Beiträge zu einzelnen Funktionen und Apps des Cloud-Speichers finden sich am Ende dieser Seite.

Administrative Voreinstellungen

Auf dem Cloud-Speicher von ProLinOS sind von mir administrative Voreinstellungen gesetzt worden. Mit diesen Voreinstellungen werden die für alle Benutzer geltenden Vorgaben und die auf dem Cloud-Speicher möglichen Funktionen bestimmt. Aktuell habe ich folgende Voreinstellungen gesetzt:

Erweiterung der Funktionalität durch zusätzliche Apps

ProLinOS-Cloud
Calender nutzen, Termine eintragen und mit externen Geräten synchronisieren.
ProLinOS-Cloud
Contacts: Addressbücher und Kontakte anlegen und mit externen Geräten synchronisieren.
ProLinOS-Cloud
Collabora Online: Office Dokumente online erstellen, öffnen und bearbeiten.

Neben den bereits vorhandenen Basisfunktionen und getroffenen Voreinstellungen wird der Cloud-Speicher von ProLinOS noch mit Apps von Drittanbietern aus dem App Store von Nextcloud um einige nützliche Funktionalitäten erweitert, wobei ich aktuell folgende zusätzliche Apps aktiviert habe: